0761 - 88 86 84 37

Berufs­haft­pflicht

Sie sind Inhaber eines Unternehmens und möchten dieses gegen jegliche Schäden absichern, die im Laufe der Geschäftstätigkeit auftreten können?
Sie wünschen sich gute Beratung von einem Versicherungsmakler, der in Freiburg unabhängig agiert und das Beste für Sie und Ihr Unternehmen heraussucht?

Berufshaftpflichtversicherung

Spezielle Berufsgruppen benötigen eine spezielle Absicherung der Tätigkeit über eine Berufshaftpflichtversicherung.

Teilweise wird diese Versicherungsform sogar gesetzlich vorgeschrieben, damit der Beruf ausgeübt werden darf.

Was ist die Berufshaftpflichtversicherung?

Es gibt Berufe, die nicht über eine Betriebshaftpflicht, sondern über eine spezielle Berufshaftpflichtversicherung abgesichert werden müssen. Die Abgrenzung der beiden Haftpflichtversicherung liegt bereits in der Begrifflichkeit: Die Betriebshaftpflichtversicherung gilt für den ganzen Betrieb, die Berufshaftpflichtversicherung dient der Absicherung spezieller Berufe.

Zu diesen besonderen Berufsgruppen zählen Apotheker, Ärzte, Ingenieure, Immobilienmakler, Immobilienverwalter, Steuerberater, Rechtsanwälte sowie alle anderen beratenden Berufe. Die Berufshaftpflichtversicherung schützt diese bestimmten Berufe vor Schäden, die Sie ihrem Kunden oder Patienten zufügen.

Es gibt Berufsgruppen, bei denen ist die Berufshaftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben. Hierunter fallen unter anderem Steuerberater, Rechtsanwälte, Architekten und Ärzte.

Was ist über die Berufshaftpflichtversicherung versichert?

Die Berufshaftpflichtversicherung reguliert Schäden, die Sie als Unternehmer einem Kunden zum Beispiel durch eine Fehlberatung gegenüber zu verschulden haben. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass eine ausreichende Versicherungssumme gewählt wird.

Der Versicherer gibt für den jeweiligen Beruf die nötige Mindestversicherungssumme vor.

Die Berufshaftpflichtversicherung reguliert nicht nur Schäden – sie prüft die Ansprüche und lehnt auch unberechtigte Ansprüche ab.

Welche Schäden sind über die Berufshaftpflicht nicht versichert?

Ein Schaden, den Sie als Unternehmer Ihrem Kunden vorsätzlich zugefügt haben, ist über die Berufshaftpflicht nicht abgesichert. Auch sind Schäden, die man selbst erleidet (Eigenschäden) nicht mitversichert. Außerdem ist ein Schaden, der nicht dem berufsspezifischen Risiko unterliegt oder nicht dem versicherten Risiko zuzuordnen ist vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Warum benötigt man als Arzt oder auch als Architekt eine Berufshaftpflichtversicherung?

Diese Versicherung ist für einen Arzt - egal welcher Fachrichtung - ein absolutes Muss. Im Heilberufe-Kammergesetz ist für alle Ärzte, die ihren Beruf ausüben, vorgeschrieben, dass eine Haftpflichtversicherung erforderlich ist. Auch für angestellte Ärzte und solche im Ruhestand kann sich ein eigenes Restrisiko ergeben, weshalb hier ebenfalls Versicherungsbedarf besteht.

Auch Architekten benötigen für die Zulassung bei der Architektenkammer eine entsprechende Berufshaftpflichtversicherung. Als Architekt übernehmen Sie einen langwierigen Prozess und sehr viel Verantwortung - von der Planung eines Gebäudes über die Bauleitung bis hin zur Fertigstellung. Aus diesem Grund haben gerade Architekten ein sehr großes Haftungsrisiko.

Seit 2018 sind auch Immobilienmakler und Immobilienverwalter verpflichtet sich in diesem Bereich abzusichern.

Wie wähle ich die passende Versicherung bzw. den passenden Tarif?

Nicht jeder Versicherer bietet für alle Berufe sehr gute Tarife an. Viele Versicherer haben sich auf spezielle Berufsgruppen und Arten der Haftpflichtversicherung spezialisiert. Als Laie ist es oft schwierig die optimale Versicherung zu finden. Gerade bei der Berufshaftpflichtversicherung sollte man den Fokus nicht unbedingt auf einen sehr günstigen Versicherungsschutz legen. Die Unterschiede liegen meist im Detail. Für jeden Unternehmer, der als Berater tätig ist, gilt es darauf zu achten, dass die Haftpflicht ausreichend Schutz bietet. Ein kleiner Beratungs- oder Behandlungsfehler kann schnell zu extrem hohen Kosten führen.

Wie berechnen die Versicherungen den Beitrag zur Berufshaftpflicht?

Die Kosten für eine Berufshaftpflichtversicherung sind je nach Beruf sehr unterschiedlich. Einige Versicherungen berechnen den Beitrag anhand des eingenommenen Honorars, andere nach der Anzahl der Mitarbeiter. Oft benötigen die Versicherungen einen berufsspezifischen Fragebogen, damit die Kosten für die Berufshaftpflicht berechnet werden können. Auch ist der Beitrag von der benötigten Versicherungssumme abhängig.

Nutzen Sie unsere Beratung zur Berufshaftpflichtversicherung

Als Ihr Versicherungsmakler in Freiburg bieten wir Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Versicherungsgesellschaften und Tarifen. Gemeinsam mit Ihrer Hilfe, finden wir für Sie und Ihren Beruf die passende Berufshaftpflichtversicherung. Hierbei nutzen wir jahrelange Erfahrung, höchstes Engagement, die Kooperation mit nahezu allen Versicherungsgesellschaften des deutschen Versicherungsmarktes und letztendlich auch modernste Vergleichsprogramme. Sie finden mit uns die beste Lösung zur Absicherung Ihres Berufes. Wir lassen Ihnen alle Informationen und Vergleiche zukommen, damit Sie die richtige Wahl der für Sie passenden Berufshaftpflichtversicherung treffen können.

Sollten Sie einmal nicht vor Ort sein, beraten wir Sie gerne online oder telefonisch.

Auch hier arbeiten wir mit top modernen Programmen lassen Ihnen alle Informationen und Vergleiche zukommen, die Sie bei der Wahl der richtigen Berufshaftpflichtversicherung, egal ob als Arzt, Architekt, Steuerberater etc., benötigen.

Häufige Fragen zur Berufshaftpflicht

Großer Pool von Versicherungsgesellschaften

Als Versicherungsmakler wählen wir aus einem großen Pool von Versicherungen und können Ihnen somit die für Sie passende Versicherung mit Ihnen gemeinsam auswählen.

Ihr Versicherungsmakler in Freiburg

Wir unterstützen Sie bei der Wahl der passenden Versicherung. Den Auswahlprozess gestalten wir für Sie transparent und finden für Sie die passende Absicherung. Kommen Sie auf uns zu!

Ihr Team von Wilnauer Versicherungs- und Finanzlösungen

Gewerbeversicherungen

Wäh­len Sie aus unse­ren Gewer­be­ver­si­che­run­gen, wie z.B. Gewer­be­haft­pflicht oder der Betriebs­mit­tel­ver­si­che­rung

Private Sachversicherungen

Ganz gleich, ob Haft­pflicht, Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung oder Alters­vor­sor­ge – wir hel­fen Ihnen ger­ne bei der Wahl der rich­ti­gen Absi­che­rung.

Jetzt anrufen
Karte