0761 - 88 86 84 37

Haus- und Grund­be­sit­zer­haft­plicht

Für Hausbesitzer und Grundstückseigentümer ein Muss: die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht; schließlich kann sie vor Millionenschäden schützen, die schnell aus Unvorsichtigkeit oder Leichtsinn entstehen. So sichert eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht sowohl Personenschäden, als auch Sach- und Vermögensschäden ab

Was wird durch die Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung abgedeckt?

Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht schützt den Eigentümer von Gebäuden und Grundstücken vor den finanziellen Folgen einer Schadenersatzforderung durch Dritte, die durch das Gebäude oder das Grundstück zu Schaden gekommen sind. Fällt zum Beispiel ein Ziegel auf einen vorbeilaufenden Passanten, kann dieser eine Entschädigung vom Gebäudebesitzer fordern.
Die Grundbesitzerhaftpflicht schützt außerdem vor Ansprüchen, die aus dem Unterlassen oder Verletzen von Pflichten resultieren. Wenn zum Beispiel der Zugang zum Gebäude im Winter bei Glätte nicht gestreut wird, ist der Eigentümer ebenfalls verantwortlich, selbst wenn die Streupflicht auf ein Unternehmen oder eventuelle Mieter des Gebäudes umgelegt wurde. 

Welche Schäden sind in der Grundbesitzerhaftpflichtversicherung versichert?

Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht deckt Personen- und Sachschäden bis zur Höhe der abgemachten Versicherungssumme ab. Außerdem werden Vermögensschäden ersetzt, die als Folge aus einem Personen- oder Sachschaden resultieren.
Der Verdienstausfall eines Anspruchstellers, der auf dem Gelände stürzt, ist also genauso versichert, wie die Kosten für die Verletzung an sich. 

Wird eine Grundbesitzerhaftpflicht auch bei Eigentumswohnungen benötigt?

Bei Eigentumswohnungen gibt es immer eine Wohnungseigentümergemeinschaft, die gemeinschaftlich eine Grundbesitzerhaftpflichtversicherung abschließt. Damit sind eventuelle Ansprüche von Dritten grundsätzlich abgedeckt. Einen Sonderfall gibt es aber bei vermieteten Eigentumswohnungen.
Kommt der Mieter innerhalb der Wohnung zu Schaden, weil der Vermieter seinen Sorgfaltspflichten nicht nachgekommen ist, leistet die Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung keine Entschädigung. Zur Abdeckung dieses Risikos wird eine spezielle Verpächter Haftpflicht benötigt, die in der Regel gegen einen geringen Zusatzbeitrag in die Privathaftpflichtversicherung eingeschlossen werden kann. 

Wie hoch sollte die Deckungssumme in der Grundbesitzerhaftpflichtversicherung sein?

Die meisten Versicherungsgesellschaften bieten Versicherungssummen zwischen 3.000.000 EUR und 10.000.000 EUR an. Die tatsächliche Deckungssumme sollte sich am Bedarf des Versicherungsnehmers orientieren.
Generell gilt, dass die Versicherungssumme möglichst hoch angesetzt werden sollte, damit auch große Personenschäden mit mehreren Verletzten noch innerhalb der Versicherungssumme liegen.
Der Mehrbeitrag für eine höhere Deckungssumme ist in der Regel sehr gering, sodass die Mehrdeckung kaum Mehrkosten bedeutet.

Häufige Fragen zur Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Als Versicherungsmakler werden wir immer wieder mit ähnlichen Fragestellungen konfrontiert. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Haus-und Grundbesitzerhaftpflicht haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Grund­sätz­lich benö­tigt jeder Eigen­tü­mer von Grund­stü­cken oder Gebäu­den eine Grund­be­sit­zer­haft­pflicht­ver­si­che­rung. Wer aller­dings nur ein eige­nes Gebäu­de bewohnt und kei­ne ver­mie­te­ten Objek­te besitzt, benö­tigt in der Regel kei­ne zusätz­li­che Absi­che­rung über eine Haus- und Grund­be­sit­zer­haft­pflicht­ver­si­che­rung, weil das Risi­ko bereits in der Pri­vat­haft­pflicht­ver­si­che­rung ein­ge­schlos­sen ist.

Großer Pool von Versicherungsgesellschaften

Als Versicherungsmakler wählen wir aus einem großen Pool von Versicherungen und können Ihnen somit die für Sie passende Versicherung mit Ihnen gemeinsam auswählen.

Ihr Versicherungsmakler in Freiburg

Wir unterstützen Sie bei der Wahl der passenden Versicherung. Den Auswahlprozess gestalten wir für Sie transparent und finden für Sie die passende Absicherung. Kommen Sie auf uns zu!

Ihr Team von Wilnauer Versicherungs- und Finanzlösungen

Gewerbeversicherungen

Wäh­len Sie aus unse­ren Gewer­be­ver­si­che­run­gen, wie z.B. Gewer­be­haft­pflicht oder der Betriebs­mit­tel­ver­si­che­rung

Private Sachversicherungen

Ganz gleich, ob Haft­pflicht, Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung oder Alters­vor­sor­ge – wir hel­fen Ihnen ger­ne bei der Wahl der rich­ti­gen Absi­che­rung.

Jetzt anrufen
Karte